Reifen-Übersicht: Die besten Reifen bei Reifen.de.de

Audi Audi gilt als eine der erfolgreichsten Marken im Autorennsport.
Audi_A3 Über drei Millionen Audi A3 wurden seit der Markteinführung im Jahre 1996 hergestellt.
Audi_A4 Der Audi A4 ist das meistproduzierte Auto der Ingolstädter.
Audi_A6 Der Audi A6 gehört zur oberen Mittelklasse .
BMW Mit Sitz in München hat sich BMW besonders durch seine komfortablen Reisewagen mit sportlichen Anspruch beliebt gemacht.
BMW_1er Der frühere 3er Compact ist heute der BMW 1er.
BMW_X3 Der BMW X3 ist ein kompakt SUV der im Jahre 2010 in der zweiten Generation erschien.
BMW_X5 Der BMW X5 wird seit 1999 in den USA produziert.
Bugatti Die wohl legendärste Automarke aus Europa ist der Sportwagenhersteller Bugatti.
Bugatti_Veyron Der Bugatti Veyron ist der schnellste Seriensportwagen der Welt mit Straßenzulassung.
Fiat Das Produktsortiment von Fiat umfasst hauptsächlich PKW und Transporter.
Fiat_Ducato Die zweite Generation des Fiat Ducato wurde zum „Van of the Year“ gewählt.
Fiat Als Nachfolger des Fiat Uno kam der Fiat Punto im Jahre 1993 auf den Markt.
Ford Ford ist der fünftgrößte Autohersteller der Welt.
Ford_Fiesta Vom Ford Fiesta wurden weltweit bereits mehr als 15 Millionen Exemplare produziert.
Ford_Focus Der Ford Focus war im Jahre 2000 das meistverkaufte Auto der Welt.
Ford_Ka Die erste Modellgeneration des Ford Ka war mit zwölf Jahren überdurchschnittlich lang.
Ford_Galaxy Der Van Ford Galaxy war in seiner ersten Baureihe fast baugleich mit dem VW Sharan.
Jeep Der Jeep ist ein Geländewagen der Chrysler Group LLC.
Mercedes Unter dem Namen Mercedes-Benz werden wie Fahrzeuge der Daimler AG verkauft.
BMW_Mini Für den Mini gibt es in Deutschland eine eigene Rennsportserie.
Opel Opel ist ein deutscher Automobilhersteller mit über 35.000 Beschäftigten in Europa
Opel_Astra Der Opel Astra ist der Nachfolger des beliebten Opel Kadetts.
Opel_Corsa Der Opel Corsa ist ein Kleinwagen von dem es vier Baureihen gibt.
Peugeot Peugeot ist die älteste noch existierende Automarke der Welt.
Peugeot_206 Der Peugeot 206 gilt als Kleinwagen und ist trotzdem im Rallyesport sehr erfolgreich.
Porsche Porsche gehört zum Volkswagen-Konzern und ist hauptsächlich für seine Sportwagen bekannt.
Renault Seit die Allianz zwischen Nissan und Renault im Jahre 1999 geschlossen wurde, ist Renault-Nissan der größte Autohersteller der Welt.
Renault_Twingo Die zweite Generation des Renault Twingo erschien im Jahre 2007.
Seat Der zum Volkswagen-Konzern gehörende Autohersteller Seat ist einer der größten Personenwagenhersteller in Spanien.
Seat_Ibiza Seit über 25 Jahren wird Kleinwagen Seat Ibiza bereits gebaut.
Skoda Skoda gehört ebenfalls zum Volkswagen-Konzern, ist aber eigentlich ein tschechischer Autobauer
Skoda_Fabia Der Skoda Fabia ist ein Kleinwagen des tschechischen Autoherstellers.
Skoda_Octavia Über 500.000 Skoda Octavia sind zur Zeit in Deutschland angemeldet.
Suzuki Besonders erfolgreich ist Suzuki beim weltweiten Export von Motorrädern: Platz zwei nach Honda.
Suzuki_Jimny Der Suzuki Jimny wird in Japan bereits seit 1968 angeboten.
VW VW ist der größte PKW-Hersteller in Europa und der drittgrößte weltweit.
VW_Polo Der Name des VW Polo wird durch die gleichnamige Sportart abgeleitet.
VW_T5 Der VW T5 ist die fünfte Generation des beliebten Volkswagen Transporters.

Aktuelle Automarken am Markt

Die Zahl der Automarken ist groß. Mehr als 110 Autohersteller bieten aktuell Pkw-Modelle zum Verkauf an. Darüber hinaus sind noch zahlreiche weitere Automobile auf den Straßen dieser Welt unterwegs, deren Hersteller inzwischen keine Fahrzeuge mehr produzieren.

Neben bekannten Marken wie Ford, Opel oder Toyota bieten auch unbekanntere Produzenten wie Artega, Mahindra oder Qoros Fahrzeuge zum Verkauf an. Beim Umsatz-Volumen können die kleinen Marken jedoch längst nicht mit den weltweit führenden Großkonzernen mithalten.

Die wertvollsten Automarken der Welt

Mit einem Börsenwert von mehr als 35 Milliarden US-Dollar ist die Toyota Motor Corporation aktuell die wertvollste Automarke der Welt (Stand: Juli 2014). Dies ermittelten die beiden US-amerikanischen Marktforschungsinstitute Interbrand und Millward Brown, die schon seit 2001 alljährlich eine Liste der weltweit wertvollsten Marken veröffentlichen. Platz eins im aktuellen Ranking belegt Apple, gefolgt von Google und Coca-Cola.

Toyota ist hierbei der einzige Autohersteller in den Top Ten, allerdings verpassen Mercedes-Benz (Markenwert: 31,9 Milliarden US-Dollar) und BMW (31,9 Milliarden US-Dollar) mit Rang elf und zwölf die Liste der besten Zehn nur knapp. Rang vier der wertvollsten Automarken geht an Honda (18,5 Milliarden US-Dollar), Platz fünf belegt Volkswagen (11,1 Milliarden US-Dollar).

Kooperationen zwischen Autoherstellern

Im Zuge schlechter wirtschaftlicher Entwicklungen kommt es nicht selten vor, dass ein Fahrzeughersteller von einer anderen Automarke übernommen wird. So gehören beispielsweise die Marken Audi und Bugatti heute zum Volkswagen-Konzern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es ab sofort keine eigenständige Fahrzeugproduktion mehr bei der Audi AG gibt. Zwar gehen die Design- und Namensrechte im Zuge einer solchen Übernahme im Allgemeinen an den neuen Mutterkonzern über, trotzdem produzieren die beteiligten Firmen weiterhin ihre eigenen Fahrzeuge unter den bekannten und etablierten Markennamen.

Mehr...

Zur klassischen Website

Newsletter-Anmeldung

Ihre Nachricht wurde gesendet. Unser Operator wird Sie umgehend kontaktieren