Filter öffnen

Preis

bis

Hersteller

Zeige alles

Anbieter

Volumen (Liter)

bis

Wofür genau sorgt ein Motoröl

Ein Motoröl hat viele unterschiedliche Aufgaben, welches es erfüllen muss. Es sorgt dafür, dass die Reibungen im Motor vermindert werden. Zudem dient es auch zur Reduzierung von Verschleiß. Außerdem muss es eine perfekte Schmierfähigkeit in allen Jahreszeiten bieten. Darüber hinaus dient das Motoröl als Kühlmittel. Grundsätzlich ist Motoröl auch ein effektives Korrosionsschutzmittel. Der Grund dafür ist, dass sich ein Ölfilm an die Metallflächen legt und somit keine Lufteinwirkung entstehen kann. Korrosionsschäden werden durch einen ununterbrochenen Ölfluss vollständig verhindert. Damit ein Motoröl auch all diese Eigenschaften gewährleisten kann, werden zum Grundöl besondere Additive zugefügt.

Bestes Motoröl – mineralisch, teilsynthetisch oder synthetisch

Eines jeden Autofahrer gehört das Motoröl zur Grundausstattung. Grundsätzlich unterscheidet man 3 unterschiedliche Ölsorten, nämlich das mineralische-, teilsynthetische und das synthetische Öl.

Es handelt sich beim mineralischen Motoröl um ein Öl, bei welchem Erdöl als Herstellungsgrundlage zum Einsatz kommt. Ein mineralisches Öl lässt sich billiger, wie auch einfacher herstellen, als zum Beispiel die synthetische Variante. Deshalb bieten Hersteller dieses Motoröl auch etwas billiger an. Zudem ist die Haltbarkeit auch besser als bei Synthetikölen, was allemal ein Vorteil ist.

Das synthetische Motoröl wird auch wie das mineralische aus Erdöl hergestellt. Da es über eine einheitliche Molekül-Struktur verfügt, ist dieses sehr viel weiter verbreitet. Es wurden diesem Motoröl diverse Additive bzw. Öl-Zusätze zugefügt, damit das Öl genau den Anforderungen eines Motoröls erfüllt. Ein synthetisches Öl weist perfekte Eigenschaften in allen unterschiedlichen Jahreszeiten auf. Egal ob im Winter oder Sommer, es sorgt für eine optimale Schmierfähigkeit. Außerdem bietet es einen sehr guten Reinheitsgrad des Motors. Dadurch wir der Kraftstoffverbrauch gesenkt und der Verschleiß verringert, da eine Reibung verhindert wird.

Bei einem teilsynthetischen Motoröl spricht man von einer Mischung aus mineralischem und synthetischem Motoröl. Das Mischverhältnis der unterschiedlichen Öle wird von jedem Hersteller verschieden festgelegt. Dies ist in der Regel auch deutlich auf der Packung nachzulesen. Der Vorteil des teilsynthetischen Öls ist es, dass es relativ günstig ist und auch viele positive Eigenschaften mit sich bringt. So kann eine hohe Qualität gewährleistet werden.

Für welches Motoröl Sie sich letztendlich entscheiden, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie ein Motoröl kaufen möchten, sollten Sie sich vorher sichergehen, welchen Zweck das Öl genau erfüllen sollte. Ein Motorölfinder kann Ihnen zum Beispiel bei einem Onlinekauf helfen, schnell das passende Öl für sich zu finden.

Motoröl online kaufen – schnell und einfach

Ein Motoröl billig kaufen können Sie zum Beispiel sehr gut im Internet. Im Internet haben Sie den Vorteil, dass Sie von zu Hause aus das Motoröl bestellen können. Es gibt sehr viele unterschiedliche Hersteller, welche verschiedene Motoröle anbieten. Zudem sind auch die Motoröl Preise von Anbieter zu Anbieter verschieden. Wenn Sie ein Motoröl günstig kaufen möchten, empfiehlt sich ein Preisvergeblich allemal. Somit haben Sie die beste Möglichkeit, das passende Motoröl zum besten Preis zu finden.

Motoröl kaufen – Was sollte man beachten?

Jedes Motoröl verfügt über eine bestimmte Viskosität. Die sogenannte Viskosität ist eine Maßangabe. Je höher die Viskosität, desto zähflüssiger ist eine Substanz. Die Viskosität beschreibt physikalisch gesehen die innere Reibung, die bei Bewegungen einer Flüssigkeit entsteht. Zudem sollte man wissen, dass bei niedrigen Temperaturen auch die Flüssigkeiten immer zäher werden. Das Öl muss immer dünn genug sein, damit es sich auch optimal im Motor verteilen kann. Wird der Motor jedoch heiß, darf das Motoröl nicht zu dünn werden. Es kann so nämlich seine schützende Wirkung schnell verlieren. Das bedeutet, dass die Viskosität von Motoröl also an einen bestimmten Temperaturbereich gebunden ist. Wenn Sie ein Motoröl online kaufen möchten, sollten Sie vorher genau in Ihren Fahrzeugpapieren nachlesen, welche Viskosität sich für Ihren Motor eignet. Mit einem Ölfinder können auch Sie das beste Motoröl schnell für sich finden.

Mehr...

Motoröl

Mehr...

Konfigurator

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 872
MEHR 20 ERGEBNISSE
von 872
Ist eine bezahlte Anzeige

Zur klassischen Website