Ihre Suche

205 55 R16 Auto Winterreifen

Filter nach:

Filter öffnen

Reifenindex

Preis

bis

Hersteller

Zeige alles

EU-Label


bis

Anbieter

Zeige alles

Zusatzoptionen

Test Übersicht

bis

Mit dem Winterreifen 205 55 r16 sicher durch den Winter

Der Winter steht vor der Tür, in Österreich ist ab dem 1.November Winterreifenpflicht.  Für ein Fahrzeug der Kompaktklasse (größer als einen Kleinwagen, und dessen Schrägheck eine Heckklappe hat, über die auch der Innenraum beladbar ist) sind die 205 55 r16 Winterreifen genau die richtigen. Die Zahlen geben die Breite/Höhe/Zoll des Reifens an.

Wenn Sie einen Winterreifen 205 55 r16 kaufen, verlangt der Gesetzgeber in Österreich eine Gravur mit der Aufschrift „M+S“, „MS“, „M.S.“, „M/S“, „M&S“ oder „M-S“ am Seitenrand und eine Profiltiefe über die gesamte Reifenbreite von mehr als 4 mm (bei Diagonalreifen 5 mm). M steht für Matsch, S für Schnee.

Damit entspricht Österreich der europäischer Richtlinie 92/23/EWG, bei der so gekennzeichnete Winterreifen größere Profilrillen in der Lauffläche haben müssen, die voneinander durch größere Zwischenräume getrennt sind. Damit kann man besser auf frischem Schnee und matschigen Straßen fahren. Da diese Kennzeichnung aber nicht in unabhängigen Tests nachgewiesen wird, können auch Sommerreifen oder Ganzjahresreifen ein „M+S“ aufweisen. Aus diesem Grund ändern sich im nachbarlichen Deutschland 2018 die Winterreifenregeln.

Machen Sie nicht nur einen Winterreifen 205 55 r16 Preisvergleich. Schauen Sie doch gleich auch noch, ob die gewählte Marke neben dem „M+S“ auch ein sogenanntes Bergpiktogramm aufweist: eine Schnellflocke innerhalb eines Berggipfels. Dieses Symbol kennzeichnet Bereifung, die einen ausführlichen Test auf Schnee hinter sich hat, und zwar im Vergleich zu anderen Reifen.

Achten Sie aber beim Kauf von 205 55 r16 Winterreifen darauf, dass dieses Schneeflocken-Symbol nicht alleine auftaucht, denn in Österreich ist dies für Winterreifen unzulässig.

Falls Sie im Winterreifen 205 55 r16 Preisvergleich keine Reifen finden, die sowohl das „M+S“ und die Schneeflocke führen, kein Problem - laut Auto Club Europa (ACE) besteht bis 2024 eine Übergangsfrist ohne Bußgeld.

Auf keinen Fall sollten Sie aber mit Winterreifen länger als sechs Jahre fahren, weil sich Winterreifen schneller abnutzen als Sommerreifen. Darüber hinaus büßen Reifen durch Materialermüdung ihre Stärken ein. Warten Sie also nicht länger, vergleichen Sie die 205 55 r16 Winterreifen hier. Zahlreiche Tests (GTÜ, Auto Bild, Autozeitung) haben ergeben, dass die besten Winterreifen 205 55 r16 Continental WinterContact TS 860 91 H, Michelin Alpin 5 91 H und Goodyear UltraGrip 9 91 H sind. Sie wurden alle drei als vorbildlich beurteilt.

Der 205 55 r16 Winterreifen für die Kompaktklasse

Der Winterreifen 205 55 r16 Continental WinterContact TS 860 91 H hat eine „Cool Chili™“ genannte Technologie, die die Bremsleistung der Reifen bei winterlichen Wetterbedingungen verbessert. Auch eine neue Materialmischung, „Maximum Traction Silica Compound“, hilft, besser auf nasser Fahrbahn zu greifen und deshalb den Bremsweg zu verkürzen. Bei vereister Straße tut dies das „Liquid Layer Drainage™“.
Des Weiteren sorgt ein neues Multi Channel Sipe Design für konstantes Abfließen von angestautem Schmelzwasser auf überfrorener Fahrbahn von der Reifenkontaktfläche, was die Bremsleistung auf vereisten und überfrorenen Straßen verbessert. Die Snow Curve+ Technologie sorgt durch zusätzliche Verdichtung des Schnees im Reifenprofil für besseren Grip in den Kurven.

Der Winterreifen 205 55 r16 Michelin Alpin 5 91 bietet ausgezeichneten Grip auf rutschigen Straßen durch schräg verlaufende Intermediate-Lamellen. Mehr Griffkanten in Querrichtung sorgen für bessere Seitenführung in Kurven und mehr Stabilität bei Geradeausfahrt. Zusätzliche Rillen und Griffkanten bieten hervorragende Traktion auf Schnee durch gleichmäßige Druckverteilung in der Aufstandsfläche. Die vergrößerten Profilrillen leiten auch mehr Wasser aus, wodurch eine höhere Aquaplaning-Resistenz als in vorjährigen Modellen erreicht wird. Die Optimierung der Reifenkonstruktion sorgt für bessere Kraftstoffeffizienz.

Wenn der Preis Winterreifen 205 55 r16 entscheidend ist, dann können Sie auch auf eine der im Test als gut beurteilten Winterreifen zurückgreifen: Dunlop Winter Sport 5 91 H, Pirelli Cinturato Winter 91 H, Semperit Speed-Grip 2 91 H, Nokian WR D4 91 H, Hankook, Winter i*cept RS² 91 H.

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 399
Weitere Ergebnisse laden
von 399
Ist eine bezahlte Anzeige

Winterreifen 205 55 R16 wann und wofür werden sie benötigt?

Im Winter ändern sich das Wetter und dadurch auch die Straßenverhältnisse. Dies macht einen Wechsel der Reifen notwendig. Nur durch einen Wechsel von Sommer auf Winterreifen lässt sich die Fahrsicherheit gewährleisten. Um auch im Winter sicher fahren zu können, sollten Sie ungefähr von Oktober bis Ostern Winterreifen fahren.

Durch die besondere Beschaffenheit dieser Reifen reagiert Ihr Fahrzeug auf nassen, kalten Straßen besser als mit anderen Reifen. Besonders bei Schnee und Eis behalten Sie die Kontrolle über Ihre Wagen. Aber auch bei trockenem, kaltem Wetter sind Sie mit diesen Reifen sicher unterwegs. Winterreifen sind durch ihre spezielle Beschaffenheit perfekt auf die Straßenverhältnisse dieser Jahreszeit ausgerichtet. Um sicher und unfallfrei durch den Winter zu kommen, sollten Sie sich unbedingt die passenden Winterreifen, von guter Qualität, für Ihr Fahrzeug zulegen.

Beschaffenheit und Mischung von Winterreifen

Die Besonderheit bei Winterreifen ist unter anderem die Gummimischung. Im Verhältnis zu Sommerreifen ist die Mischung des Gummis bei Winterreifen deutlich weicher, was den Reifen eine besondere Anpassungsfähigkeit an die Witterungsverhältnisse im Winter bietet. Durch den weicheren Gummi passen sich die Winterreifen den nassen, schneebedeckten oder vereisten Straßen besser an und bieten somit besseren Grip und Halt auf der Straße. Auch bei matschigen Straßen sind Sie mit Winterreifen auf der sicheren Seite, auch hier bieten sie besondere Haftung und besseren Grip als andere Reifen.

Aber auch das besondere Profil ist eine besondere Eigenschaft von Winterreifen. Durch vergrößerte Rillen und zahlreiche Lamellen bieten die Winterreifen besseren Grip und vereinfachen das Handling beim Fahren. Auch auf trockenen Straßen sind Winterreifen im Winter gut zu fahren und passen sich auch hier perfekt den Straßenverhältnissen an.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von Winterreifen ist die Haftung auch bei nassen Straßen. Im Winter liegen nicht immer Schnee und Eis, sondern oft haben Sie es hier auch mit sehr nassen Straßen zu tun. Durch das spezielle Profil dieser Reifen sind Sie auch vor Aquaplaning sehr gut geschützt. Die Reifen verdrängen das Wasser schnell und sie schwimmen weniger schnell auf, behalten so bessere Kontrolle über Ihr Fahrzeug.

Winterreifen nutzten sich allerdings schneller ab, dies ist für Sie wichtig zu wissen, da mit zu geringem Profil die Sicherheit nicht mehr gegeben ist. In vielen Ländern gibt es gesetzliche Vorgaben, welche Mindesttiefe das Profil haben muss. Meistens sind dies bei Winterreifen 16 Millimeter, diese Tiefe darf nicht unterschritten werden. Wenn Sie nun also im Herbst die Winterreifen aufziehen, messen Sie die Profiltiefe unbedingt nach, um verkehrsgerecht und vor allem sicher durch den Winter zu kommen.

Warum Winterreifen 205 55 R16

Die Zahlenkombination der Winterreifen gibt die Größe der Reifen vor. Bei Winterreifen 205 55 R16 handelt es sich um die gängigste Größe, die auf fast alle Fahrzeuge der Kompaktklasse passen. Für welchen Hersteller Sie sich entscheiden, ist natürlich Ihnen überlassen. Wichtig ist es, dass Sie bei der Wahl Ihrer Winterreifen auf genügend Sicherheit und natürlich Komfort achten. Winterreifen 205 55 R16 bieten Ihnen bessere Sicherheit auf schneebedeckten, nassen, eisigen und matschigen Straßen und erhöhen so Ihre Fahrsicherheit. Die Wahl Ihrer Winterreifen 205 55 R16 beeinflusst auch die Länge Ihres Bremsweges. Für Ihre Sicherheit ist es am besten Sie entscheiden sich für Winterreifen 205 55 R16 von bekannten Herstellern. Diese Reifen werden auch, meistens deutlich günstiger, von Herstellern aus China oder Asien angeboten. Die Lebensdauer und Sicherheit ist hier doch deutlich geringer. Bevor Sie sich für einen Winterreifen 205 55 R16 entscheiden, schauen Sie sich am besten Bewertungen und Verbrauchertest an um sich genau zu informieren. Wenn Sie sich günstige Winterreifen kaufen und diese nicht lange halten ist es am Ende vielleicht doch günstiger gleich etwas mehr Geld für Namhafte Hersteller zu investieren, dafür fahren Sie diese 205 55 R16 Winterreifen dann aber länger. Bei Winterreifen ist es wichtig nicht nur auf den Preis zu achten, hier spielt die Qualität eine äußerst wichtige Rolle. Mehr Qualität bedeutet mehr Fahrsicherheit für Sie, Ihre Mitfahrer und die anderen Verkehrsteilnehmer.

Was bedeutet die Reifendimension 205 55 R16?

Reifenbreite 205:

Die Breite aller Reifen wird immer in Millimetern angegeben. Reifen gibt es von einer Breite von 125 Millimetern, bis zu einer Breite von circa 335 Millimetern. Die verschiedenen Größen sind immer in 10er-Schritten gestaffelt. Dies ist wichtig zu wissen, da nicht alle Reifen auf alle Fahrzeugtypen passen. Welche Reifengröße am besten auf Ihr Fahrzeug passt, steht auch in Ihrem Fahrzeugbrief. Dort sind verschiedene Größen angegeben, alle dort aufgeführten Größen können Sie für Ihr Fahrzeug verwenden.

Die 205 55 16 Winterreifenhaben also eine Reifenbreite von 205 Millimetern und sind somit ziemlich mittig angesiedelt. Sie passen auf die meisten Mittelklassewagen wie zum Beispiel den 3er-BMW, Audi A3, Audi A4, Opel Astra, VW Golf oder Ford Focus. Mit diesen Reifen treffen Sie für fast alle Kompaktwagen die richtige Wahl.

Reifenprofil 55

Diese Zahl gibt das Verhältnis zwischen der Reifenbreite und dem Querschnitt des Reifens an. Die Seitenwand der Winterreifen 205 55 R16 hat also 55 Prozent und weist dadurch eine einzigartige Höhe aus. Mit diesen Reifen fahren Sie mit höchstem Komfort und natürlich mit höchster Sicherheit.

Felgendurchmesser 16

Die Zahl 16 steht für den Felgendurchmesser. Dieser wird bei Reifen immer in der Maßeinheit Zoll angegeben. Die Winterreifen 205 55 R16 haben also einen Felgendurchmesser von 16 Zoll. Zum besseren Verständnis, ein Zoll entsprechen 2,54 Zentimeter. Bei einem Felgendurchmesser von 16 Zoll handelt es sich also um 40,64 Zentimeter. Die passenden Felgen für die Winterreifen 205 55 R16 müssen also einen Durchmesser von 16 Zoll haben, ansonsten passen die Winterreifen nicht darauf.

Die 205 55 16 Winterreifen enthalten zusätzlich die Angabe R. Diese Angabe steht für Radial und hat eine wichtige Bedeutung. Die Bauart dieser Reifen zeichnet sich dadurch aus, dass die Cord Fäden quer eingelegt werden. Dies verbessert die Haftung bei Eis und Schnee und lässt den Reifen auch ohne Geschwindigkeit sehr gut standhalten. Dies ist ein Grund, warum sich immer mehr Kunden für diese Art von Reifen entscheiden. Betreiber von Nutzfahrzeugen hingegen entscheiden sich eher für Diagonalreifen, da diese dem Druck und der hohen Traglast besser standhalten können.

Falls sie sich ebenfalls zum Kauf neuer Felgen entschließen, haben Sie zwei verschiedene Möglichkeiten. Es gibt Felgen aus Stahl und Felgen aus Aluminium. Beide Varianten haben Ihre Vor- und Nachteile. Es ist zu sagen, dass Aluminiumfelgen deutlich schöner aussehen allerdings auch sehr kratz- und stoßempfindlich sind. Aluminiumfelgen sind in einer Vielzahl verschiedener Farben und Designs erhältlich. Stahlfelgen sehen nicht besonders schön aushalten aber Kratzer und Stöße besser aus. Für welche Art der Felge Sie sich entscheiden, ist Ihnen selbst überlassen, beide Arten eignen sich für Sommer und Winter. Auch die Hohe Salz und Streumittelverbreitung im Winter, ist eine große Belastung für Aluminiumfelgen. Vermeiden Sie ärgerliche Kratzer oder Beulen an den schönen Aluminiumfelgen und fahren Sie diese besser im Sommer. Stahlfelgen sind zwar nicht sehr schön aber dafür robuster und lange nicht so empfindlich, somit besser für den Winter geeignet.

205 55 R16 Winterreifen - verschiedene Hersteller und Verkäufer

Für den Kauf von Winterreifen, und auch Sommerreifen, gibt es eine Vielzahl an Herstellern und Kaufoptionen. Sie können Ihre Reifen im Fachhandel, im Internet oder manchmal sogar im normalen Einzelhandel kaufen. Egal, für welchen Hersteller Sie sich auch entscheiden, ob Continental, Goodyear, Michelin, Semperit oder Andere, Sie sollten auf verschiedene Merkmale achten. Der Bremsweg ist, neben dem Grip, eine wichtige Eigenschaft auf die Sie besonderen Wert legen sollten. Es gibt aber auch Unterschiede im Kraftstoffverbrauch und Verschleiß, achten Sie auf diese Werte, denn hier können Sie bares Geld sparen. Auch eine hohe Traktion der Reifen ist von großem Vorteil. Ihre Sicherheit steht im Vordergrund.

Winterreifen 205 55 R16 Online kaufen

Das Einkaufen im Internet erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen ist es sehr viel angenehmer nicht von Laden zu Laden laufen zu müssen, um sich verschiedene Angebote einzuholen. Wenn Sie Ihre Winterreifen 205 55 R16 online bestellen, können Sie dies bequem von zu Hause aus tun. Allerdings ist dies nicht der einzige Vorteil. Im Internet lassen sich die verschiedenen Anbieter deutlich schneller vergleiche, Sie finden eine Vielzahl an Kundenbewertungen und können Verbrauchertest schnell finden und vergleichen.

Merkmale, die beim Kauf beachtet werden sollten

Informieren Sie sich vor dem Kauf genau über die verschiedenen Anbieter der 205 55 16 Winterreifen. Sie können sich, wie schon erwähnt, auf Kundenmeinungen und Verbrauchertest berufen.

Weitere wichtige Merkmale, die Sie beim Kauf von 205 55 16 Winterreifen beachten sollten, sind, wie ebenfalls schon erwähnt, der Bremsweg, der Grip, der Kraftstoffverbrauch und die Traktion. Es gibt viele verschiedene Hersteller, wobei der Preis oft deutliche Unterschiede aufweist. Aber nicht nur der einmalige Anschaffungspreis spielt eine Rolle. Wenn Sie sich einen qualitativ hochwertigeren Reifen zulegen, investieren Sie vielleicht erst einmal mehr Geld, sparen aber für die Zukunft, da die Langlebigkeit und der Verschleiß dieser Reifen deutlich besser sind.

Reifen der Marke Michelin, Dunlop oder Goodyear weißen hohe Qualität auf und bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit auf eisglatten, schneebedeckten und matschigen Straßen. Der Dunlop Winter Sport 5 Reifen überzeugt bei mehreren Reifentests mit tollen Ergebnissen und ist auf jeden Fall eine gute Wahl.

205 55 16 Winterreifen bieten durch ihre Höhe und den guten Grip deutlich mehr Sicherheit im Winter bei allen möglichen Straßenverhältnissen. Mit diesen Reifen sind Sie und alle ihre Mitfahrer, sicher unterwegs. Die Haftung dieser Reifen hält auch besonders winterharten Regionen stand und bietet auch hier ein hohes Maß an Sicherheit.

Bei Fahrten in Eis, Schnee und Schneematsch ist es wirklich besonders wichtig, die richtigen Winterreifen aufgezogen zu haben. Wie schnell gerät man ins Rutschen oder Schleudern. Mit Winterreifen 205 55 R16 sind Sie auf der sicheren Seite und kommen ohne schwitzen, sicher ans Ziel.

Vorteile der Winterreifen 205 55 R16

Diese Winterreifen weißen eine Vielzahl an Vorteilen auf:

- Durch die besondere Höhe erreichen sie besseren Komfort

- Bessere Haftung, Grip und Anpassung an die winterlichen Straßenverhältnisse

- Überzeugen durch hohe Traktion

- Geringerer Kraftstoffverbrauch

- Sie können die Reifen bei vielen verschiedenen Herstellern erwerben

- Die Reifen können schnell und unkompliziert übers Internet bestellt werden

- Bieten Ihnen mehr Sicherheit und Komfort auf den winterlichen Straßen

- Geringer Verschleiß und lange Lebensdauer

Mittelklassewagen und 205 55 R16 Winterreifen

Wenn Sie einen Mittelklassewagen fahren, sind sie mit einem Winterreifen 205 55 R16 sicher gut bedient. Diese Reifengröße ist eine der gängigsten und weißt deutliche Verteile auf. Es gibt auch hier verschiedene Größen, die sich teilweise sehr unterscheiden. Falls für Ihr Fahrzeug die Reifengröße 205 55 16 Winterreifen geeignet ist, sind diese eine sichere und gute Wahl. Diese Reifen besitzen eine große Lauffläche, was Ihnen einen deutlich besseren Komfort verschafft. Auch bei, verschiedenen Test, des ADACs wurden Modelle dieser Reifengröße als besonders gut hervorgehoben. Der Continental ContiWinterContact TS 850 erlangte, bei diesem Test mehrmals den ersten Platz. Die Tests zeichnen sich aus durch die verschiedenen Kriterien wie, Lauffreudigkeit, Bremsweg und das Anfahren. Getestet wurden all diese Eigenschaften auf nasser und schneebedeckter Fahrbahn, also entsprechend den Straßenbedingungen die im Winter besonders gefährlich werden können.

Die Winterreifen 205 55 R16 eigenen sich für alle Arten von Witterungsverhältnissen im Winter. Ob die Straßen nass, glatt oder schneebedeckt sind, mit diesen Reifen fahren sie auf hohem Sicherheitsniveau. Auch trockene Straßen oder mit Matsch bedeckte Straßen machen diesen Reifen nichts vor. Durch die besondere Lamellenanordnung der Winterreifen 205 55 R16 sind Sie sie auch bei überschwemmten Straßen deutlich sicherer unterwegs als mit anderen Reifen. Das Profil der Reifen ist darauf ausgerichtet das Wasser schnell wieder zu verdrängen, was die Gefahr von Aquaplaning deutlich verringert.

Beachten Sie beim Kauf Ihrer Winterreifen 205 55 R16 die verschiedenen Merkmale und vergleichen Sie die verschiedenen Hersteller. Winterreifen von Pirelli, Michelin und Goodyear zeichnen sich durch hohe Qualität und somit auch hohe Sicherheit aus und sich sicher eine gute Wahl.

Fazit

Wenn sie einen Mittelklassewagen fahren, sind 205 55 16 Winterreifen für Sie eine gute und sichere Wahl. Diese Reifen bieten hohe Fahrsicherheit bei winterlichen Straßenverhältnissen. Sie passen sich den Gegebenheiten an und bieten guten Grip, einen geringen Bremsweg und verzahnen sich sehr gut mit schneebedeckter Fahrbahn. Die Reifen bieten Ihnen außerdem ein hohes Maß an Komfort. Sie zeichnen sich besonders durch den geringen Kraftstoffverbrauch und die Langlebigkeit aus. All dies sind Eigenschaften, die Ihnen Sicherheit verschaffen und bares Geld sparen.

Winterreifen 205 55 R16 sind bei vielen verschiedenen Herstellern erhältlich und Sie können diese auch einfach und bequem über das Internet bestellen. So sparen Sie Zeit und Energie. 

Nach oben