Ihre Suche

Pirelli Reifen

Filter nach:

Filter öffnen

Reifenindex

Preis

bis

Hersteller

Zeige alles

EU-Label


bis

Anbieter

Zeige alles

Zusatzoptionen

Test Übersicht

bis

Reifenspezialist: Pirelli Reifen

Pirelli Reifen kommen vom Mailänder Unternehmen Pirelli & C. SpA mit einem Umsatz von rund sieben Milliarden Euro jährlich und über 31.000 Mitarbeitern weltweit. Das Traditionsunternehmen wurde als Gummiwarenfabrik durch Giovanni Battista Pirelli im Jahr 1872 gegründet und war lange italienischer Marktführer bei Kabeln und telegrafischen Leitungen, auch Fahrradreifen wurden praktisch von Anfang an produziert. Die Herstellung von Autoreifen begann 1901.

Reifenproduktion bei Pirelli

Im Zuge der Entwicklung eines Mailänder Innovationszentrums in den 1980er Jahren entstand auch im deutschen Odenwald (Breuberg) ein Entwicklungszentrum für Pirelli Reifen. In Deutschland werden die Breit- und die High Performance Reifen von Pirelli geplant und entwickelt. Durch mehrere Übernahmen seit den 1980er Jahren gelangten Sparten wie Motorradreifen, Landwirtschaftsreifen, Lkw-Reifen und sportliche Autoreifen in den Konzern, gleichzeitig dehnte sich Pirelli international aus. Selbst Continental sollte ab 1990 von Pirelli übernommen werden, Pirelli startete hierfür ein Unfriendly Takeover, gegen das sich die Deutschen aber mithilfe der Deutschen Bank erfolgreich wehrten. Continental erwarb eine Sperrminorität an den eigenen Aktien, die Kurse stiegen, Pirelli bot mit, verfügte aber am Ende über keine Liquidität mehr. Eine Pirelli Deutschland GmbH stellt jedoch als Tochter des italienischen Konzerns hierzulande Auto- und Motorradreifen her, wobei ausschließlich High- und Ultrahighreifen produziert werden. Pirelli ist als Erstausrüster Partner mehrerer Automobilkonzerne.

Reifensortiment von Pirelli

Die Pirelli Reifen von höchster Qualität werden für Autos, SUVs und Vans angeboten, ebenso werden das Lkw- und Landmaschinensegment sowie der Motorsport bedient. Ein Top-Produkt im Pkw-Bereich ist beispielsweise der P zero, ein Universalreifen für den Alltagsgebrauch, für den die gleichen Herstellungsprozesse wie beim Formula 1™ Pirelli Reifen ablaufen. Unter anderem verfügt der P Zero™ SILVER über Schlüsseleigenschaften wie Langlebigkeit, die allen Pirelli Autoreifen eigen sind. Die Autoreifen von Pirelli richten sich explizit an Fahrer, die ihren Wagen auch belasten und damit von der Leistungsbeständigkeit profitieren. Pirelli erreicht diese Leistungsbeständigkeit durch innovative Verbundstoffe. Der Cinturato wiederum gehört zur Green Performance von Pirelli, hier werden innovative Umweltschutzfeatures entsprechend der Green-Performance-Philosophie angewendet.

Pirelli - Reifen in höchster Qualität.

Bitte wählen Sie bis zu 4 Produkte zum Vergleichen aus:

von 2797
Weitere Ergebnisse laden
von 2797
Ist eine bezahlte Anzeige

Die Pirelli Reifen im Überblick

Pirelli ist ein traditionsreicher italienischer Reifenhersteller. Bereits seit dem Jahr 1901 produziert man Autoreifen. Zudem sind zahlreiche Rennserien wie die FIM Superbike- oder die FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit Pirelli Reifen als Einheitsreifen ausgestattet oder werden in der Formel 1 und GP2-Serie von den Rennteams ausgewählt. Neben dem Haupsitz des Konzerns in Mailand werden Pirelli Reifen weltweit in 19 Ländern produziert. Pirelli ist nach Bridgestone, Michelin, Continental und Goodyear der fünftgrößte Reifenhersteller. Seit März 2015 hat das chinesische Staatsunternehmen ChemChina die Traditionsfirma vollständig übernommen. Das deutsche Werk befindet sich in Breuberg / Südhessen. Dort werden neben Auto- und Motorradreifen auch Hochleistungsreifen für den Rennsport oder Sportwagen hergestellt. Viele Automobilhersteller statten zur Erstausrüstung ihre Neufahrzeuge mit Pirelli Reifen aus. Das zeugt von der hohen Qualität und Zuverlässigkeit dieser Reifenmarke.

Reifen von Pirelli können Sie Vertrauen

Profitieren Sie von 40 Jahren Erfahrung im Premium-Segment und der Marktführung im Bereich Produkttechnologie. Die Partnerschaft mit den weltweit wichtigsten Fahrzeugherstellern in der Erstausrüstung spricht für Pirelli als moderner Reifenhersteller.

Innovationen treiben uns an, so auch der neue Pirelli Scorpion Zero All Season Ganzjahresreifen für SUV und Geländewagen. Dieser neue Hochleistungs-Ganzjahresreifen erfüllt die hohen Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und zuverlässiger Leistung beim Bremsen. Es liegen bereits 12 Zulassungen für Fahrzeuge aus dem Oberklasse-Segment vor, die Autohersteller verlassen sich also wieder einmal auf einen erstklassigen Reifen von Pirelli. Durch sein Design leitet er Wasser hervorragend ab und senkt das Aquaplaning-Risiko und erhöht die Haftung auf nasser Fahrbahn. Gerade diese Eigenschaften sind für einen Ganzjahresreifen und den Einsatz im Winterhalbjahr unerlässlich. Zudem sorgt das patentierte Pirelli Noise Cancelling System für eine Reduzierung der Geräusche im Fahrzeuginnenraum. Der Reifen sind in den Dimensionen 235 mm bis 275 mm Reifenbreite beziehungsweise 19 bis 23 Zoll erhältlich.

Ein weitere Neuheit aus der Pirelli Ganzjahresreifen-Serie ist der Cinturato All Season. Speziell entwickelt für in Städten lebenden Autofahrern, die nach einer alternativen Lösung zum halbjährlichen Reifenwechsel suchen. Nebem dem Bergpiktogramm, das den Reifen als wintertauglich ausweist, verfügt der Cinturato über die Seal Inside Pannenschutz-Technologie. Durch diese neue Reifenbautechnik wird verhindert das ihr Reifen Luft verliert obwohl er durch einen Gegenstand beschädigt wurde. Sie bleiben also trotz eines Reifenschadens mobil.

Diese Pirelli Reifen sollten Sie kaufen

Obwohl dieser Reifen von Pirelli schon länger auf dem Markt ist, sind die Testergebnisse des Sommerreifen Pirelli P Zero im Format 225/40 R18 immer noch auf einen hohen Niveau. Bei Nässe sind die Haftung und Bremswerte sehr gut. Hinzu kommt ein präzises Lenkverhalten, jedoch reagiert er bei Lastwechseln etwas ruppig. Das Verhalten bei Aquaplaning ist zufriedenstellend, hier haben jedoch viele andere Reifen ebenfalls Probleme.

Für einen Pkw der Mittelklasse wie zum Beispiel dem VW Golf empfiehlt sich der Pirelli Cinturato P7 Blue in der Dimension 205/55 R16 V. Er erzielte gute Werte auf trockener Fahrbahn, Spritverbrauch sowie dem Verschleiß.

Gute Reifen von Pirelli müssen nicht viel kosten. Der Cinturato P1 Verde als Sommerreifen der Größe 175/65 R14 T ist ideal für Kleinwagen geeignet und ab 65 € erhältlich. Der Allrounder konnte die Tester bei allen Aufgaben überzeugen und hilft beim Sparen durch einen geringen Kraftstoffverbrauch.

Falls ihre passende Reifengröße nicht erwähnt ist, mit Einschränkungen können Sie die Bewertungen auch auf die nächst größere oder kleinere Reifenbreite übertragen. Somit stehen ihnen viele Pirelli Reifen zu einem Preisvergleich mit anderen Herstellern zur Verfügung.

Nach oben